Willkommen auf der Homepage der FFW Langhecke

Herzlich Wilkommen auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Langhecke.

 

Aktuelles:

Bericht der Jahreshauptversammlung 2020

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Langhecker Feuerwehr konnte der Vorsitzende Ulrich Bokler neben den Vereinsmitgliedern auch Bürgermeister Matthias Rubröder sowie den Gemeindebrandinspektor Lars Falkenbach begrüßen.

Bokler blickte auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück. Die durchgeführten Veranstaltungen des Feuerwehrvereins waren allesamt erfolgreich und gut besucht. Mit den Einnahmen tätigt der Verein sinnvolle Anschaffungen.

2019 wurde auf Mehrweggeschirr umgestellt, somit fällt nun bei Veranstaltungen kein Plastikmüll mehr an. In diesem Jahr soll in eine Industriespülmaschine investiert werden und die Ersatzbeschaffung des Mannschaftstransportfahrzeug MTW für die Einsatzabteilung steht an.

Der VW- Bus ist mit über 30 Jahren zwar noch prima in Schuss, aber inzwischen das Dienstälteste Fahrzeug in der Fahrzeugflotte der Villmarer Feuerwehren.

Der Marktflecken Villmar stellt für dieses Jahr Gelder bereit, der Feuerwehrverein wird sich ebenfalls finanziell beteiligen.

Bokler berichtete abschließend, dass die Langhecker Wehr der „ Ernst-Joeres-Feuerwehr-Stiftung Limburg-Weilburg“, € 300.- überwiesen hat und dadurch zu den Gründungsstiftern gehört. Die Stiftung unterstützt nach ihrer Gründung im Juni 2020 bedürftige Feuerwehrangehörige, die in Not geraten sind. Weitere Infos zu dieser sinnvollen Stiftung erhält man auf der Seite des Kreisfeuerwehrverbandes.

Gegen Ende der harmonischen Versammlung wurde Karl- Heinz Sprado für seine 50 Jahre aktive und passive Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Langhecke geehrt und erhielt aus den Händen des Vorsitzenden und des Bürgermeister die Urkunde, eine Flasche Wein sowie ein Buchpräsent.

 

von links: Der Vorsitzende Ulrich Bokler, Karl- Heinz Sprado, Bürgermeister Matthias Rubröder

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2020

Der Freiwillige Feuerwehr Langhecke e.V. lädt alle Vereinsmitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung ein. Diese findet dieses Jahr am Freitag, den 06. März ab 20:00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus statt. Die Tagesordnung und weitere Informationen können der offiziellen Einladung entnommen werden.

 

Abschlussübung am 26. Oktober 2019

Am 26. Oktober 2019 findet die diesjährige Jahresabschlussübung der Einsatzabteilung statt. Um 19:00 Uhr werden wir im Bereich unseres neuen Dorfplatzes eine Übung durchführen und freuen uns über viele Zuschauer!

Ab 20:00 Uhr laden wir Euch ins Gerätehaus zum gemütlichen Beisammensein ein. Gemäß unserem diesjähigen Motto "Oktoberfest" haben wir viele Leckereien im Angebot, die wir günstig abgeben:

Laugenbrezen mit Spundekäs, groben und feine Leberkässemmel. In diesem Jahr gegen Vorbestellung: Heiße Schlachtplatte mit Kraut und dazu eine Scheibe Bauernbrot zum Preis von 7,50 Euro.
Vorbestellungen bitte bis zum 22. Oktober unter der Rufnummer 06474/8739 (Anrufbeantworter).

Folgende Getränke haben wir für Euch im Angebot:
Bayreuther Helles, Erdinger Hefeweißbier (auch alkoholfrei), sowie die üblichen alkoholischen und alkoholfreie Getränke.

 
Wir freuen uns über Euren Besuch! :-)